by - Dezember 18, 2017

Hallo Ihr Lieben,

am Sonntag habe ich Euch ja meine glitzer-zauber Karten mit dem Dezemberkit gezeigt. 
Nun gibt es ähnliches auch mit anderen Farben. Dem Kit liegt ein wunderschönes, ganz zart schimmerndes Papier in Hellblau bei, ich musste aus irgend einem Grund an den Film Aschenbrödel denken (warum ist mir vollkommen unklar). 

Gleichzeitig setzte das Hellblau in mir den Wunsch frei, auch noch eine pinke Karte zu werkeln. 
Also voila, hier sind die Beiden:





Den zarten Schimmer kann man irgendwie gar nicht so gut einfangen. 
Es sieht jedenfalls in "echt" so toll aus.
Den Schriftzug "schöne Weihnachten" habe ich in weiß embosst.
Dazu ein paar kleine Sterne aus dem Kit...


Wie gesagt, das pinke Gegenstück musste her.
Aquarellfarben von Gansa Tambi gezückt und ein bisschen gepinselt.



Die Stanzen habe ich diesmal nochmal ausgeschnitten, leider per Hand, deshalb etwas schief. Im Endeffekt macht es aber nichts, es sieht trotzdem schön aus. Der Schriftzug ist mit einem weißen Kreidestift geschrieben, das klappt ganz prima, sogar auf Aquarellfarbe, wie ihr sehen könnt.



Ich wünsche Euch einen schönen Tag und hoffe, ihr habt wie ich alles für das große Fest fertig *hüstel*.

Ganz liebe Herzensgrüße


Britta

Verwendet wurden:
Das Dezemberkit von Charlie und Paulchen
Aquarellpapier aus meinem Bestand
Gelroller uni-ball signo um 153 in weiß
Gansai Tambi Wassermalfarben zum Beispiel von hier
XL-Weihnachtsanhänger Stempelset von Charlie und Paulchen



You May Also Like

0 Kommentare

Danke dass Du mir etwas schreibst!

©die_kartenliebhaberin 2017